Internetwerbung

Unsere Kampagnen werden Ihre neuen Kunden anziehen. Wir werden Ihre Website wachsen lassen und den Online-Verkehr erhöhen.

Werbekampagnen mit Google AdWords oder Sozialen Netzwerken.

Onlinemarketing umfasst alle Varianten der Werbung im Internet. Dazu gehören Social Media Marketing in Netzwerken wie Facebook oder YouTube sowie das weite Feld rund um Suchmaschinenmarketing. Ein zentraler Bestandteil ist aber natürlich ebenso die eigene Website oder auch E-Mail-Marketing.

CPC (Cost Per Clic)

Dies bedeutet, dass Google, Facebook, Instagram alle von Ihnen verwendeten „Anzeigen“ Ihnen für jeden Klick Ihrer Werbung eine Gebühr berechnen.

Klickrate (CTR):

Dieses Verhältnis gibt an, wie oft Nutzer Ihre Anzeige sehen und darauf klicken. Es wird verwendet, um die Leistung Ihrer Anzeigen und Keywords zu berechnen.

Internetwerbung mit Google

Google bietet mit „Google Ads“ die Möglichkeit der Schaltung von Text- und Bildanzeigen. Je nach Zielgruppe und Ziel Ihrer Werbeanzeige lassen sich geeignete Werbekampagnen erstellen und stetig optimieren.

Google Ads ist – bei richtiger Anwendung – ein sehr effizientes Werbemittel,
da Sie regelmäßig Werbebudget, Werbebotschaft, Zielgruppe und Schaltung der Anzeigen
anpassen und somit optimieren können.

Textanzeigen bei Google Ads

Über Ads können Sie Textanzeigen schalten, die über den Suchergebnissen bei Google eingeblendet werden. 

Gibt ein Nutzer einen Suchbegriff, für den Sie Anzeigen schalten, in das Suchfeld bei Google ein, erscheint Ihre Textanzeige direkt im Sichtfeld des Users.

 
Erst wenn der Nutzer auf Ihre Anzeige klickt, entstehen für Sie tatsächlich Kosten.

Bei Google Ads entscheiden Sie, für welche Begriffe, in welcher Region und für wie viel Budget Ihre Textanzeigen geschalten werden sollen. Durch diese Stellschrauben haben Sie die Möglichkeit, Ihre Anzeigenkampagne effizient zu gestalten. 

Bannerwerbung & Videoanzeigen

Google besitzt ein großes Werbenetzwerk, dort können Sie Anzeigen schalten und das auch in Form von aussagekräftigen und ansprechenden Bild- oder Videoanzeigen.

Mit Google Ads werden Ihre Anzeigen dort geschalten, wo Ihre Zielgruppe sich gern im Internet aufhält oder bereits nach den Informationen sucht, die Sie anbieten.

Mittels geschalteter Werbebanner können Sie Ihre Reichweite erhöhen und Markenbekanntheit steigern.   

Platzieren Sie das Bild Ihrer Marke genau dort, wo die Nutzer nach Ihren Produkten oder Themen suchen.

 

Werben mit Social Media

Social Media gehört seit einigen Jahren fest zum Marketingmix bei Unternehmen. Abhängig von Geschäftsmodell und Zielgruppe sollte jedes Unternehmen auf passenden sozialen Netzwerken aktiv sein und mit den potenziellen Kunden interagieren.

Soziale Netzwerke bieten Ihnen die Möglichkeit kostengünstig für sich zu werben und es gibt weit mehr davon als man zunächst denkt: Facebook, twitter, Instagram, Google+ aber auch LinkedIn oder Xing stellen nur eine kleine Auswahl dar. Deshalb ist es wichtig, die passenden Netzwerke für sein Unternehmen zu nutzen und dort mit interessanten Kampagnen die Aufmerksamkeit der Nutzer zu gewinnen.

Was ist Remarketing?

Remarketing

Hohe Sichtbarkeit bei geringen Kosten

Remarketing sind Anzeigen von Webseiten, die Sie besucht haben und die auf wichtigen Webseiten und Portalen erscheinen, die Benutzer auf Ihrer Website besuchen. Es ist eine kostengünstige Strategie, die Ihnen viel Sichtbarkeit für Ihre Marke bietet und Sie auf sehr wichtigen Webseiten und Portalen positioniert.

Vorteile der Internetwerbung

Allein in Deutschland surfen über 44 Millionen Menschen täglich im Internet. Die Online-Werbung hat sich so zu einer der am meisten genutzten Werbeformen entwickelt. Verpassen Sie also nicht den Anschluss und nutzen Sie die vielen Möglichkeiten, die Ihnen das Internet zum Werben bietet.

Barrierefreiheit

Es ermöglicht, Unternehmen oder Produkte zu jeder Zeit und an jedem Tag des Jahres bekannt zu machen.

Kostengünstig

Kostengünstig. Online-Werbung ist im Vergleich zu herkömmlicher Werbung sehr günstig.

Flexibilität

Große Flexibilität. Es ist möglich, den Anzeigentyp oder das Medium in sehr kurzer Zeit einfach zu ändern.

Positionierung

Aufgrund der großen Anzahl exponierter Benutzer können wir unsere Marke schneller positionieren.

Preise für Online Werbung

Online-Anzeigen kosten das, was Sie ausgeben möchten. Sie können sich entscheiden, 25 €, 100 €, 700 €, 2.000 € oder was auch immer Sie pro Monat entscheiden zu investieren. Dies hängt von Ihrem Budget für Marketing ab. Die folgenden Preise gelten für das Kampagnenmanagement: 

Google Adwords

Kampagnenverwaltung in Google

  • 3-Monats-Vertrag
  • Strategischer Kampagnenplan
  • Bilderstellung und Schreiben von Inhalten
  • Verwaltung und tägliche Optimierung der Kampagne
  • Tägliche Überwachung
  • Umrechnungsmessung
  • Integration mit Google Analytics
  • Regelmäßige Berichte

420Monatlich

* Mehrwertsteuer nicht inbegriffen

Popular

Soziale Netzwerke

Kampagnenmanagement auf Facebook / Instagram

  • Strategischer Kampagnenplan
  • Bild- / Videoerstellung
  • Tägliche Verwaltung der Kampagne
  • Account Executive
  • Regelmäßige Berichte
  • Telefon- und E-Mail-Beratung
  • Umrechnungsmessung

250Monatlich

* Mehrwertsteuer nicht inbegriffen

Individuell

Benutzerdefinierte Anzeigen

  • Strategischer Kampagnenplan
  • Bild- / Videoerstellung
  • Tägliche Verwaltung der Kampagne
  • Account Executive
  • Regelmäßige Berichte
  • Telefon- und E-Mail-Beratung
  • Umrechnungsmessung
  • Integration mit Google Analytics

ab €350Monatlich

* Mehrwertsteuer nicht inbegriffen

Häufigste Fragen

Da der aktuelle Markt stärker wird und es immer schwieriger wird, sich von ihm abzuheben, sollten Sie eine gute Online-Marketingstrategie in Betracht ziehen.

Die Tatsache, eine Online-Präsenz mit einer Website oder einem Blog zu haben, ein gutes Management in sozialen Netzwerken zu haben – das  wird im Marketing online immer wichtiger -, partizipativ zu sein Wenn ein Publikum nicht so interaktiv wie das Online-Publikum vernachlässigt wird, kann dies die Zunahme des Webverkehrs und die Konversion potenzieller Kunden erleichtern, um größere wirtschaftliche Vorteile zu erzielen.

Sie oder Ihr Unternehmen müssen aufgrund der folgenden Vorteile in Internet-Marketing investieren:

  • Größere Reichweite. 
  • Effektivität und Einsparungen. 
  • Interaktivität. 
  • Passen Sie unabhängig von der Größe zu Ihrer Konkurrenz. 
  • Rekrutierung potenzieller Kunden.
Wenn Ihre potenziellen Kunden Ihren Firmennamen kennen würden, würden sie ihn nicht googeln, da sie bereits wissen würden, wo er zu finden ist. Ziel der Suchmaschinenoptimierung ist es, sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen dort präsent ist, wo Ihre Kunden über verschiedene Keywords danach suchen.
Beide Optionen sind gültig, keine ist besser als die andere, alles hängt von den Bedürfnissen Ihres Unternehmens ab. Wenn Sie eine Strategie benötigen, um kurzfristige Ergebnisse zu erzielen, ist Google Advertising (SEM) die beste Option, da Sie sofort Ergebnisse erhalten. Wenn Sie andererseits Ihr Unternehmen mittel- oder langfristig positionieren möchten, ist die SEO-Web-Positionierung die profitabelste.
Abhängig von der jeweiligen Situation wird definiert, welche Option am besten geeignet ist. In einigen Fällen ist es vorzuziehen, beide Optionen zu implementieren.

Marketing in sozialen Netzwerken (Social Media Marketing) bietet neue Kommunikationsmittel mit aktuellen und potenziellen Kunden und zeigt das Know-how Ihres Unternehmens in der Branche, zu der es gehört. Mit einer minimalen Geldinvestition erhöhen Sie die Sichtbarkeit Ihrer Marke im Internet.

Kostenlose Beratung Digitales Marketing

Ihr Projekt ist unser Projekt.

I have read, understood and accept the privacy policies and legal information.